+49 531 8010-500

Ausbildung bei bretschneider Immer ein Erlebnis, aber niemals ein Abenteuer!

Wir sind ein mehr als 300 Mitarbeiter starkes Familienunternehmen mit Sitz in Braunschweig, das erfolgreich Faltschachteln, Displays und clevere Verpackungslösungen entwickelt und produziert. Seit vielen Jahren begleiten wir junge Menschen auf dem Weg in den Berufseinstieg. Aktuell bilden wir 15 Auszubildende im kaufmännischen und gewerblichen Bereich aus.

In der 2- oder 3-jährigen Ausbildungszeit durchläufst du verschiedene Abteilungen, um einen Gesamtüberblick aller wichtigen Prozesse eines Industriebetriebes zu erhalten. Spannende Aufgaben, interessante Berufsbilder und ein Maß an Eigenverantwortlichkeit erwartet dich bei uns.  

 

Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung!

 

 

Mehr über unseren vielseitigen Ausbildungsangebote: 

Industriekaufleute sind Multitalente und unterstützen alle betriebswirtschaftlichen Abläufe innerhalb des Unternehmens. Im Vertrieb sind sie in erster Linie Ansprechpartner für unsere Kunden – beraten, kalkulieren, führen Verkaufsverhandlungen, planen und organisieren.

Sie vergleichen im Einkauf Angebote, verhandeln mit Lieferanten und befassen sich mit der Materialwirtschaft. Im Rechnungswesen werden die Eingangsrechnungen von ihnen geprüft und sie sind in der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie der Kosten- und Leistungsrechnung tätig.

 Industriekaufleute (m/w)

Mediengestalter Digital und Print sind grafische Spezialisten. In der Druckvorstufe bereiten sie Druckdaten mit Hilfe von Layoutprogrammen für den Produktionsprozess vor. Sie übernehmen, erstellen, bearbeiten und überprüfen Text-, Bild- und Grafikdateien und legen Druckfarben fest. Sie erstellen exklusive, verpackungsspezifische Veredelungen wie Prägungen, Folien- und Lackeffekte.

Mediengestalter Digital und Print (m/w)

 

Medientechnologen Druck bringen Farbe aufs Papier – sie bedienen moderne, computergesteuerte Maschinen, steuern mit höchster Präzision den gesamten Druckprozess und überwachen ihn entsprechend der Qualitätsstandards und Hygienevorschriften.

In den Druckhallen stimmen sie die Farbe mit den jeweiligen Vorlagen ab und beurteilen die Druck- und Materialqualität.

Medientechnologen Druck (m/w)

Packmitteltechnologen entwickeln und fertigen individuelle Verpackungen. In der Produktentwicklung konstruieren sie mit speziellen CAD-Programmen maschinell herstellbare Verpackungslösungen, wählen produktspezifische Materialien aus und bauen Prototypen. Sie richten in der Weiterverarbeitung moderne, computergesteuerte Maschinen ein, sie steuern und überwachen Produktionsprozesse entsprechend der Qualitätsstandards und Hygienevorschriften und führen Wartungen durch.

Packmitteltechnologen (m/w)

Fachlageristen sind ständig in Bewegung – alles dreht sich um die Anlieferung und die Lagerkoordination von Waren. Sie nehmen die eintreffenden Waren an, prüfen, sorgen für die Entladung, lagern ein, verpacken ausgehende Ware und liefern sie aus.

Technische Hilfsmittel wie Gabelstapler werden von ihnen sicher bedient, gepflegt und gewartet.

Die Ausbildung zum Fachlageristen dauert 2 Jahre, anschließend ist eine einjährige Weiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik möglich.

Fachlagerist/ Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Wir bieten:

  • eine fundierte Ausbildung mit Zukunftsperspektive
  • interessante Einblicke in die Druck- und Verpackungswelt durch die Zusammenarbeit mit namhaften Kunden
  • spannende Aufgaben und Projekte, in denen deine Meinung gefragt ist
  • erfahrene Mitarbeiter und engagierte Azubis, die dich durch die Ausbildung begleiten

 

Wir bieten dir auch gern ein mehrtätiges Betriebspraktikum an, damit du dir ein eigenes Bild machen kannst.  

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, einem Lichtbild und Zeugniskopien per E-Mail an Christin Engelmann unter bewerbung@bretschneider.de. Bitte habt Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht zurücksenden. Weitere Fragen kannst du gern unter +49 531 8010-555 an sie richten.

 

 

Daniela Ehricht und Nicolas Tröger erzählen dem Schülermagazin wob38 über ihre Ausbildung bei bretschneider. Mehr erfahrt ihr hier.